Fasten – Neue Balance für Körper und Seele

Monatlicher Gesprächs- und Austauschkreis

Heilfasten ist keine Diät und bedeutet weit mehr als ein paar Pfunde purzeln zu lassen. Der Körper wird von überflüssigem Ballast befreit und der Fastende erhält einen großen Energieschub.

Ein- bis zweimal im Jahr verzichten in Deutschland vorwiegend Frauen für ein bis zwei Wochen auf feste Nahrung. In dieser Zeit nehmen sie nur Wasser, Tee, Fruchtsaft und Gemüsebrühe zu sich. Und etwas sehr Erstaunliches passiert in dieser Zeit. Anstatt voller Frust energie- und antriebslos in der Ecke zu sitzen, erleben die Fastenden ein neues Körpergefühl. Sie werden durch die Leistung die sie sich selbst gegenüber erbringen selbstbewusster und erfahren tiefe Zufriedenheit die sie zusammen mit neuer unbeschwerter Leichtigkeit er-leben.

Immerhin hat der/ die Fastende dann für einen bestimmten Zeitraum bewusst auf Nahrung verzichtet und festgestellt, dass ihm das Fasten körperlich, seelisch und geistig guttut.

  • Doch worauf sollten Fastende achten, damit die gewollte Auszeit für Körper, Geist und Seele gesund ist?
  • Welche Möglichkeiten und Varianten gibt es?
  • Kann man nur in der Freizeit oder im Urlaub fasten?
  • Was ist intermittierendes Fasten und bringt diese Fastenform genauso viel wie eine komplette Woche?
  • Muss man einen Leistungsknick befürchten und wie geht man damit um?
  • Welche Bewegungsangebote und Achtsamkeitsübungen ergänzen sinnvoll die Fastzeit?
  • Was kommt nach dem Fasten? Wie halte ich das neu gewonnene Energielevel stabil?
  • Und wie sieht es mit „Ersatzfasten“ auf beispielsweise Shopping, Schokolade, Computer, Smartphone, Zigaretten und Alkohol aus?

Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserer offenen Austauschgruppe. Neben grundlegenden Themen und Gesprächen rund um das Thema Fasten wird es kleine, leicht zu erlernende Übungen und viele leckere Rezeptanregungen geben. Der eigene Wohlfühlfaktor wird angekurbelt und es wird leichter, das angestrebte Wunschgewicht zu erreichen und zu halten.

Offener Geprächskreis. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Treffpunkt: Erst wieder ab Ende September 2018

Wo?: Frauengesundheitszentrum e.V. 93047 Regensburg  Grasgasse 10 (Rückgebäude)

Anmeldung über das Kontaktformular oder

Kosten:

  • 10 € pro Abend bei Einzelbesuch
  • 85 € als Zehnerkarte
  • 8 € als regelmäßiger Monatsbeitrag (Buchung über 3 Monate)

In den Ferien finden keine Gesprächsabende statt!

Zurück