Teilnahmebedingungen

  1. Die Anmeldung für den Workshop wird durch die vom Regensburger Zentrum für Gesundheit und Coaching zugesendete Anmeldebestätigung wirksam.
  2. Ein Rücktritt ist bis 4 Wochen vor dem Seminar möglich. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 % des Seminarpreises erhoben. Bei einem späteren Rücktritt nach dem genannten Termin wird die gesamte Teilnahmegebühr einbehalten oder es wird eine Ersatzperson gestellt.
  3. Bild-, Ton- und Videoaufnahmen sind während des Seminares/ Workshops nicht erlaubt.
  4. Alle Teilnehmer des Seminars unterliegen über den Inhalt des Seminars und den Austausch der dort stattfindenden Informationen der Schweigepflicht.
  5. Das Regensburger Zentrum für Gesundheit und Coaching ist nicht für den Inhalt der Seminare haftbar. Organisatorische Änderungen sind vorbehalten.
  6. Bei Ausfall des Seminars werden die bereits bezahlten Seminargebühren an die Teilnehmer zurückerstattet. Desweiteren wird von Seiten des Veranstalters keinerlei Haftung übernommen.
  7. Dem Vertrag liegt deutsches Recht zugrunde, als Gerichtsstand gilt Regensburg als vereinbart.